Architektur-3D-Modelle ermöglichen die Visualisierung von Bauplanungen oder geben − wie hier − Bestandsbauten wieder.

Die Sakralarchitektur in Seriate bei Bergamo von Architekt Mario Botta habe ich von Grund auf neu "von Hand" modelliert. Einzige Vorlage hierfür waren analoge Skizzen und Bilder der Konstruktion des Architekten.
Für die Ausstellung "Zwölf-Kirchen" der Landesdenkmalpflege Baden-Württemberg habe ich schon durch eine Kombination von terrestrischem Laserscanning und der Photogrammetrie erstellte 3D-Architekturmodelle so umgewandelt, dass Sie sich an speziellen Aktionstagen auf Virtual-Reality-Brillen präsentieren ließen - siehe: Link.